Wir über uns

Der Verlag und seine Geschichte

Unter dem Label IGEL RECORDS veröffentlicht die Aktive Musik Verlagsgesellschaft mbH seit 1990 Audio-CDs für Kinder. 2015 feiert IGEL RECORDS also bereits sein 25jähriges Bestehen. Aus einem erfolgreichen Lied-Programm mit Künstlern wie z.B. Fredrik Vahle und Klaus W. Hoffmann hat sich ein Programm mit anspruchsvoller Hörliteratur für Kinder entwickelt. Der Igel aus dem Grimmschen Märchen mit seiner Losung – immer eine Hasenlänge voraus – drückt aus, für wen der Verlag seine Hörbücher produziert: für große und kleine, raffinierte und aufgeweckte Hörer. Mit Gespür für Qualität, fernab von Kindertümelei und Billigproduktionen, hat sich IGEL RECORDS einen festen Platz bei Kindern, Jugendlichen und Eltern erobert.

 

Programm

Von der Kleinkindbeschäftigung über Kindergartenklassiker und Spannung für Grundschulkinder bis hin zu anspruchsvoller Belletristik und Sachliteratur für Jugendliche – IGEL-Hörbücher begleiten Familien über Jahre.

Die GRIECHISCHEN SAGEN von Dimiter Inkiow sind seit vielen Jahren DAS Erfolgsprodukt des Programms. Von Kindern und Eltern gleichermaßen geliebt wurden bis heute über 550.000 Exemplare dieser Reihe verkauft. Seit 2012 ist erstmals eine Gesamtausgabe der Griechischen Sagen und Fabeln erhältlich.

Ein Schwerpunkt des Programms ist außerdem das Thema KLASSIK FÜR KINDER. Die Reihe „Starke Stücke“, die 20 Titel umfasst, beschäftigt sich mit klassischen Werken. „Das große Hörbuch der Musikgeschichte“ bringt Kindern auf 14 CDs 1100 Jahre Musikgeschichte nahe und die Reihe „Professor Dur und die Notendetektive“ schickt kleine Klassik-Fans auf Zeitreisen zu Instrumentenbauern, Komponisten und Musikern.

Große Begeisterung – sowohl bei den Hörern als auch bei der Presse – löst die Reihe „Faust jr. ermittelt“ aus, die auf sehr unterhaltsame Weise Detektivgeschichten mit Wissensvermittlung verbindet. Die Hörspiele von Sven Preger und Ralph Erdenberger sind mit zahlreichen Originaltönen von Wissenschaftlern aufwendig produziert und verdienen laut ekz „schon jetzt alle Hörspiel-Oscars“.

Bei IGEL RECORDS bereichern Autoren wie Per Olov Enquist, Gernot Gricksch, Helme Heine, Paul Maar, Sally Nicholls, Timo Parvela, Jutta Richter, Matthias Sodtke u.a. das Programm.

IGEL RECORDS arbeitet mit ausgewählten Sprechern zusammen, darunter Größen der deutschen Sprecherriege wie Peter Kaempfe, Stefan Kaminski, Friedhelm Ptok, Katharina Thalbach, Udo Wachtveitl oder Stefan Wilkening.

Über 100 mal wurde IGEL-Produktionen bereits ausgezeichnet – mit dem Auditorix, dem Preis der deutschen Schallplattenkritik, dem Leopold, dem Deutschen Hörbuchpreis, dem Kinderhörbuchpreis BEO – und stehen regelmäßig auf der hr2 Hörbuchbestenliste.