Ilias

Untertitel:
Der Kampf um Troja
Autor:
Dimiter Inkiow
Sprecher:
Peter Kaempfe
Alter:
ab 7 Jahren
Kategorie:
Sagen
Reihe:
Griechische Sagen
Fassung:
Lesung
4-CD, 240 Min, 978-3-89353-915-4
warenkrob 29,95 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

Dimiter Inkiow erzählt die Geschichte der Belagerung Trojas neu für alle, denen er schon den Zugang zur Welt der antiken Sagen geebnet hat.
Diese Geschichte ist die erste Quelle unserer Europäischen Kultur. Homer, der größte Dichter der Antike, hat sie erzählt in endlosen Reimen. Als sie später aufgeschrieben wurde, ergab das mehr als 1200 Seiten.
Die Ilias ist die Geschichte eines mörderischen Krieges zwischen Griechen und Trojanern, der mehr als 10 Jahre dauerte und unendliches Leid über die Menschen brachte. Und es ist die Geschichte vom Zorn des Achilleus.
Diese Geschichte ist die älteste Quelle der europäischen Kultur und wird in diesem Hörbuch von Dimiter Inkiow neu erzählt.
Für Stunden wird Peter Kaempfe seine Zuhörer nach Troja entführen und bis zum Ende nicht mehr loslassen.

Auszeichnungen

  • hr2 Hörbuch-Bestenliste Oktober 2004
    hr2 Hörbuch-Bestenliste Oktober 2004

    3. Platz der hr2 Hörbuch-Bestenliste

  • Deutscher Hörbuchpreis 2006
    Deutscher Hörbuchpreis 2006

    Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2006

Das sagt die Presse

Die Zeit

"Es ist eine Arbeit von Gelehrten, die Kinder und Eltern bis zur Erschöpfung gerne hören. So entstehen verzaubernde Momente im Leben. Wie wenn kleine Mädchen mit ihren Puppen spielen und plötzlich eine Barbie sagt: 'Ich bin die Göttin Pallade Athene. Ich bin unsterblich.'"

hr2-Bestenliste

"Inkiows Nacherzählung vom Kampf um Troja und die Interpretation von Peter Kaempfe müssen überragend genannt werden!"

Hörspielforum

"Wären die Götter auf dem Olymp geblieben und hätten sich nicht dauernd eingemischt, hätte Menelaos dem Schönling Paris eins auf die Mütze gegeben und die Ilias wäre eine Kurzgeschichte. Aber es kam alles ganz anders. Wer es wissen will, für den ist die Hörfassung von Igel-Records eine echte Empfehlung. Die Altersangabe "ab 7 Jahren" lässt es schon ahnen: Die Lesung ist für Erwachsene gleichermaßen geeignet."